Die besten COVID-19-Dashboards auf einen Blick

Seit Beginn der Pandemie ist Open Data in den Vordergrund gerückt. Viele wollen sich täglich über die neuesten Ansteckungs- und Impfzahlen informieren. Die Regierung hat darauf frühzeitig reagiert und stellt schon seit langem die Daten bei data.gv.at zur Verfügung. Für Menschen die sich schnell informieren wollen, sind diese Rohdaten etwas unübersichtlich (auch wenn eine eigene Aufbereitung – z.B. in Excel – grundsätzlich möglich ist). Daher steht es Entwicklern und Einrichtungen frei, diese Daten zu nutzen und eigene, benutzerfreundliche Web-Anwendungen zu bauen. Die besten davon, aber auch internationale Portale, möchten wir ins Rampenlicht holen. In Teil 1 widmen wir uns den Zahlen zur Krankheit an sich. In Teil 2 sehen wir uns Impf-Dashboards an.

Bundesweite Dashboards

AGES Dashboard COVID19

Das offizielle Dashboard der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit bietet eine übersichtliche Darstellung zum aktuellen Status von Covid-19. U.a. finden sich dort Zahlen zu Ansteckungen, Testungen, Todesfällen und Hospitalisierungen. Auch Rohdaten lassen sich dort direkt herunterladen. Die AGES selbst ist es auch, die für das Sammeln der Daten zuständig ist. Auf ihren Daten basieren alle anderen österreichischen Dashboards.

Infopoint Coronavirus (orf.at)

Das Dashboard von ORF.at geht noch weiter in die Tiefe als das der AGES. Es werden viele Diagramme bereitgestellt, bei denen auf der Zeit-Achse auch politische Entscheidungen dargestellt werden. So kann man auf einen Blick sehen, welche Auswirkungen diese auf die Zahlen hatten. ORF.at ist bei der Datenaufbereitung und Übersichtlichkeit insgesamt sehr vorbildhaft.

corona-ampel.org

Bei dem Titel dieser Website besteht leicht Verwechslungsgefahr. Corona-ampel.org hat mit der Corona-Ampel des Bundes nämlich nichts zu tun. Es handelt sich bei dieser Website um ein Projekt, das aus der mittlerweile eingestellten Rechercheplattform Addendum hervorgegangen ist. Das Dashboard zeigt unter anderem den zeitlichen Verlauf von Testergebnissen auf einer animierten Österreich-Karte an. Außerdem werden auch Veränderungsraten auf einer Karte dargestellt.

Days since…

Eine besonders ungewöhnliche aber interessante Darstellung der Daten wurde von drawingdata.net umgesetzt. Unter dem Titel “Days since…” wird von sämtlichen Bezirken Österreichs eine Zeitleiste angezeigt. Jeder einzelne Tag wird dabei als Farbkästchen dargestellt. Die Farbe richtet sich nach der Anzahl der Ansteckungen. Eine, im Vergleich zu vielen anderen Websites, sehr kreative und interessante Umsetzung.

COVID-19-WeatherMap

Eine Covid-19-Karte als Wetterbericht? Gar keine schlechte Idee. Das dachten sich wohl auch die Macher der COVID-19-WeatherMap. Die aktuelle Lage wird dabei auf einer Karte mit den weitläufig bekannten Wetter-Symbolen dargestellt. Außerdem kann man sich anhand von Schiebereglern eine Prognose ausrechnen lassen. Leider wird diese nicht auf der Karte, sondern als Diagramm dargestellt.

Pandemieende Österreich

Pandemieende.at zeigt nicht nur aktuellen Corona-Daten an, sondern berechnet daraus auch das Ende der Pandemie. Zudem ist es möglich sein Geburtsdatum einzugeben, um zu erfahren, wann man, der Statistik nach, einen Impftermin erhalten wird. Da in Österreich aber in vielen Bundesländern die Impfreihenfolge nicht mehr so genau eingehalten wird wie noch in der Anfangszeit, ist das Ergebnis eher mit Vorsicht zu genießen. Auch junge Menschen ohne Vorerkrankungen oder Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe werden inzwischen häufig geimpft.

Covid-19 Dashboard Österreich

Die Website covid19.at bietet nicht nur eine extrem umfangreiche, und dabei übersichtliche Datenaufbereitung, sondern hat auch ein interessantes Alleinstellungsmerkmal. Es gibt dort nämlich auch einen sogenannten “Mutationsscreen” auf dem die Verbreitung von Covid-19-Mutationen (sofern sequenziert) in einem Diagramm dargestellt wird. Außerdem kann die Website farblich personalisiert werden.

Google

Auch Google hat in seiner Suchmaschine eine Aufbereitung von Corona-Daten eingebaut. Der Suchbegriff “Corona” genügt, um die Statistik erscheinen zu lassen.

Covid in Austria

Auf dieser Website lässt sich der Verlauf in den einzelnen Bundesländern hervorragend vergleichen. Alle Diagramme dafür werden übersichtlich nebeneinander dargestellt. Auswählbar sind verschiedene Datensätze und frei definierbare Zeiträume.

Das waren bei weitem noch nicht alle Dashboards, die für das gesamte Bundesgebiet angeboten werden. Eine volle Übersicht gibt es unter data.gv.at/covid-19

Regionale Dashboards

Die Länder Tirol und Oberösterreich betreiben eigene Dashboards mit detaillierten Informationen.

Internationale Dashboards

Covid-19 Dashboard (John Hopkins University)

Die John Hopkins University war einer der ersten Anbieter eines globalen Covid-19-Dashboards. Noch immer ist es die erste Anlaufstelle für verlässliche Daten, auch wenn der Umfang nicht sehr groß ist und sich auf einige wenige Zahlen beschränkt. Dies liegt wohl daran, dass es schwierig ist, aus allen Ländern so eine Fülle an Daten zu erhalten, wie wir es z.B. aus Österreich gewohnt sind.

WHO Coronavirus (COVID-19) Dashboard

Auch die Weltgesundheitsorganisation betreibt ein Covid-Dashboard. Auf der Website werden auch viele Diagramme angeboten. Sie zeigen u.a. die Entwicklung in bestimmten Weltregionen. Z.B. Südostasien oder Afrika.

Covid-Checker

Der Covid-Checker zeigt die aktuelle Corona-Lage in Österreich, Deutschland und Großbritannien an. Das dürfte besonders für jene interessant sein, die in den Grenzregionen zu Deutschland leben. Es lässt sich jeder Bezirk bzw. Landkreis einzeln auswählen.

Covid 19 – Anzahl der Personen positiv getestet

Diese Website ähnelt stark dem Covid-Checker. Mit einem Unterschied: Hier werden, neben Österreich, die Nachbarländer Tschechien und Slowakei abgedeckt. Auch diese Seite dürfte für Bewohner von Grenzregionen nützlich sein, da sich damit auf einen Blick die Lage im eigenen Bezirk und die jenseits der Grenze überprüfen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.