“Österreich entscheidet”: Die Petition für den verbindlichen Volksentscheid

Direkte DemokratieMit “Österreich entscheidet” gibt es seit einiger Zeit eine Plattform, die sich dafür einsetzt, den verbindlichen Volksentscheid auch in Österreich zu etablieren. Um mehr Gehör zu finden wurde eine Petition gestartet.

Direkte Demokratie - so funktioniert's
So soll der verbindliche Volksentscheid zustande kommen

Knapp 6000 Unterschriften sind schon zusammengekommen, und es werden jeden Tag mehr. Das erste Etappenziel sind 10.000 Unterschriften. Mitmachen kann jeder einfach bei entscheidet.at. Die Organisation ist überparteilich und unabhängig finanziert. Sie sucht laufend nach weiteren Unterstützern, um das Projekt noch bekannter zu machen.

Ziel ist die Einführung eines verbindlichen Volksentscheids. Auf der durchaus professionell aufbereiteten Website sind alle Einzelheiten zum Vorhaben aufgeführt. “Österreich entscheidet” hält auch immer wieder Veranstaltungen ab um für das Thema ein Bewusstsein zu schaffen.

Außerdem geht man auf entscheidet.at auch auf Kritik zur direkte Demokratie ein.

chrikro.at wird das vielversprechende Projekt weiterhin im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.